Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair
Startseite> Rathaus> Planen-Bauen-Wohnen-Umwelt> Bauen> Baugenehmigungen und Bauberatung

Baugenehmigungen und Bauberatung

Die Untere Bauaufsichtsbehörde/Denkmalschutzbehörde nimmt für das gesamte Stadtgebiet von Kulmbach das öffentliche Baurecht wahr.
Hier findet jeder Bauinteressent kompetente Ansprechpartner.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere das Baugenehmigungsverfahren, Erteilung denkmalpflegerischer Erlaubnisse, Bauaufsicht, Feuerbeschau und der Vollzug der VAwS.


Anschrift

Stadt Kulmbach
Bauaufsicht
Oberhacken 8
95326 Kulmbach
Tel.: 09221/940-0
Fax: 09221/940-311

Barrierefreier Zugang über den Innenhof

 

Ansprechpartner


Bauanträge

Hier finden Sie alle wichtigen Formulare für Ihren Bauantrag
Bayerische Bauordnung 2008 und weitere wichtige Gesetze zum Baurecht


Archivierung

Bauanträge, deren Genehmigungsdatum länger als 5 Jahre zurückliegt, werden im Stadtarchiv Kulmbach, Bauergasse 2 - 4, Tel.Nr. 09221/940-267 aufbewahrt.
Bei entsprechender Berechtigung ist Einsichtnahme in diese Dokumente möglich.


Abstandsflächen

Satzung über Abstandsflächen für den Altstadtkernbereich


Stellplätze

Die Anzahl der notwendigen Stellplätze bei Neubaumaßnahmen und Nutzungsänderungen ist in der Anlage zur Verordung über Bau und Betrieb Garagen sowie über die Zahl der notwentigen Stellplätze (GaStellV) geregelt.

232 KB

In Wohnbaugebieten deren Erschließung nach dem 01.08.1992 durchgeführt wurde sind folgende Stellplatzrichtzahlen einzuhalten

Einfamilienhäuser2,0 Stellplätze
1-Zimmer-Appartements1,0 Stellplatz
Einfamilienhäuser mit Einliegerwohnung1,5 Stellplätze je Wohneinheit
Eigentumswohnanlagen1,5 Stellplätze je Wohneinheit
Mehrfamilienhäuser1,5 Stellplätze je Wohneinheit


Die erforderliche Anzahl ist auf volle Stellplätze aufzurunden. Der Stauraum vor Garagen zählt nicht als Stellplatz.


Werbeanlagen

19 KB


Bezirkskaminkehrermeister

Eingeteilte Kehrbezirke