Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair
Startseite> Rathaus> Breitbandausbau/1. Verfahren

Die Stadt Kulmbach setzt auf Breitbandausbau!

1. abgeschlossenes Verfahren

Dokumentation im „Schwarzen Flecken"

Dokumentation nach N r. 4.1.3 BbR zu weniger wettbewerbsverzerrende Mitteln, ungenügenden Investitionen und hohen Marktzutrittsschranken in "schwarzne Flecken"

Ergebnis der Markterkundung

Ergebnis der Markterkundung vom 27.08.2013 bis 30.09.2013
Aufgrund der allgemeinen Markterkundung (Veröffentlichung auf dem Online-Portal des Bayerischen Breitbandzentrums) gab es keine Rückmeldung zum eigenwirtschaftlichen Ausbau eines Netzbetreibers.

Ergebnis der Breitband-Bedarfsanalyse und technischen IST-Versorgung

Die Stadt Kulmbach hat in den vordefinierten Erschließungsgebieten eine Technische IST-Erfassung der Breitbandversorgung durchgeführt, den Breitband-Bedarf durch individuelles Anschreiben der Unternehmer gemäß § 2 Abs.1 Satz 1 UStG erfasst und die Online-Veröffentlichung der Bedarfserhebung gemäß Förderrichtlinie vom 22. Nov 2012 durchgeführt. Das Ergebnis finden Sie im nachfolgenden Dokument.

Bedarfsanalyse Breitbandversorgung

Der Freistaat Bayern beabsichtigt, den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) zu fördern. [mehr]

22 Einträge
Seite [2 von 3]