Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Verwaltungsgebäude der Stadt Kulmbach öffnen wieder – mit Einschränkungen

Mit Inkrafttreten der 16. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (16. BayIfSMV) am Sonntag, den 03. April 2022, öffnet die Stadt Kulmbach wieder ihre Verwaltungsgebäude für den Partei- und Publikumsverkehr. Eine Kontrolle der 3G-Nachweise entfällt somit gänzlich
Grundsätzlich stehen Ihnen aber alle Ämter telefonisch und per Mail zu den üblichen Öffnungszeiten jederzeit zur Verfügung.

 

Zunächst bis zum 30. April 2022 ist das Tragen einer mindestens medizinischen Maske jedoch weiterhin Zugangsvoraussetzung und bei Benutzung der Verkehrswege innerhalb der Verwaltungsgebäude verpflichtend. Darauf einigten sich die Kommunen des Landkreises mit dem Kulmbacher Landratsamt. Auch um die Wahrung des Sicherheitsabstandes von 1,5 Metern wird nach wie vor gebeten. Zudem sollen sich Besucherinnen und Besucher am Eingang immer noch die Hände desinfizieren - entsprechende Spender stehen bereit.
Es wird weiterhin um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten. Insbesondere im Bürgerbüro kann es sonst zu deutlich längeren Wartezeiten kommen.
Eine Ausnahme bildet das Verwaltungsgebäude Marktplatz 2 („Vereinshaus"), in dem u.a. das Ordnungsamt untergebracht ist. Eine Bedienung erfolgt weiterhin über das Fenster auf der Rückseite des Gebäudes in Richtung Obere Stadt.
Über die Telefonnummer 09221/940-0 ist die Rathaus-Information erreichbar, die gerne an die entsprechenden Abteilungen weiterleitet. Alle Durchwahlen der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch auf www.kulmbach.de einsehbar

Quelle:
- Presseservice vom 04.04.2022

Veranstaltungskalender

Abfallentsorgung Landkreis Kulmbach

Internetstadtplan

Lebensmittelstandort Kulmbach

Stadtbusplan ab Dez. 2020

Kulmbus 2021

Haushaltsplan 2021