Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Lizenz zum Töten:
Mit dem Henker durch Kulmbach

Das „Handwerk“ der Henker war bis ins 19. Jahrhundert hinein in Kulmbach sehr gefragt und sie hat-ten alle Hände voll zu tun. Denn sie hatten nicht nur die Lizenz zum Töten; sie waren auch für die grausame Bestrafung kleinerer Delikte zuständig.


Mit dem Henker durch Kulmbach

Heute vollzieht der Kulmbacher Henker freilich keine Todesstrafe mehr, aber er kann viel darüber erzählen, wie eine „gelungene Folter" früher aussah.

Wer mehr über den Alltag des Henkers erfahren möchte, sollte sich am besten selbst einmal mit ihm treffen: Und zwar zu einer schaurig schönen Führung mit ein bisschen (Galgen)-Humor!

Termine:
Samstag, 12.05.2018 ab 20.00 Uhr
Samstag, 21.07.2018 ab 20.00 Uhr
Samstag, 15.09.2018 ab 20.00 Uhr
Samstag, 06.10.2018 ab 20.00 Uhr

Treffpunkt:
Marktplatz Kulmbach - am Luitpoldbrunnen, die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.

Preise:
4,00 Euro pro Erwachsener
2,00 Euro für Jugendliche (12 - 18 Jahre)
Für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren ist die Führung nicht geeignet.

 

Telefonische Anmeldung (wegen begrenzter Teilnehmerzahl):
Tourist-Information der Stadt Kulmbach
Buchbindergasse 5
95326 Kulmbach
Telefon: 09221 / 95 88-0


Quelle:
- Presseservice vom 05.04.2018