Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Ministerium zahlt mit


Das Kunstministerium unterstützt die Rathaus-Sanierung mit 810 000 Euro aus dem Entschädigungsfonds des Denkmalschutzgesetzes.
Über die Arbeiten an dem Baudenkmals, insbesondere an Statik und Fassade, meint Minister Wolfgang Heubisch (FDP) in der Zusage: „Das Rathaus mit seiner aufwendig gestalteten Fassade und seiner reichen Innenausstattung ist eine Perle unter den bayerischen Kommunalbauten, seine Sanierung ist für das Stadtbild Kulmbachs eine enorme Bereicherung." Laut Oberbürgermeister Henry Schramm (CSU) geht die Finanzierung des 3,6-Millionen-Euro-Projekts damit einen noch besseren Weg als erwartet - und das, obwohl aufgrund zusätzlich aufgetauchter Schäden und damit einhergehender Teuerung mehrere Finanzie-rungsrunden notwendig gewesen seien. „Ohne diese Mittel wäre die Maßnahme nicht darstellbar gewesen", so Schramm. Weitere Fördermittel, unter anderem 340 000 Euro von der Landesstiftung, lassen den Eigenanteil der Stadt auf unter 20 Prozent sinken.

Als Fertigstellungstermin ist Ende Juni anvisiert, auch das Gerüst an der Fassade soll bis dahin verschwunden sein.

Quelle:
- Bayerische Rundschau vom 05.06.2012

www.infranken.de
Veranstaltungskalender

Internetstadtplan

Kulmbach-Clips

Kulmbach-Clips

Stadtbusplan ab Dez. 2019

Haushaltsplan 2020