Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Skateshop „Unbroken“ jetzt in neuen Räumlichkeiten am Kressenstein 5

Der Skateshop „Unbroken“, der in der Passage am Kressenstein 16 untergebracht war, hat neue Räumlichkeiten bezogen. Nicht weit entfernt, am Kressenstein 5 neben dem vor kurzem eröffneten „SB Lädla“, konnte der Skateshop neue Geschäftsräume  beziehen.

Im Bild sind zu sehen (v. l.): Oberbürgermeister Ingo Lehmann, der Inhaber Frank Daumann und Thomas Tischer von der städt. Wirtschaftsförderung.

 

Die Lage ist wesentlich einladender und offener als im Durchgang zum Kaufplatz, wo das Geschäft von den Kunden kaum bemerkt wurde. Der Kressenstein ist das Haupteingangstor zur Kulmbacher Innenstadt. Täglich laufen hier viele Menschen vorbei, vor allem die Schüler, die zum Bahnhof und ZOB gehen.

 „Sowohl Fußgänger wie auch Autofahrer nehmen den Skateshop jetzt viel besser wahr. Aber auch für unsere Paket-Abholstation von DPD und GLS  ist die Lage wesentlich kundenfreundlicher. Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Standort. Ein herzliches Dankeschön geht an die Familie Will (ehem. Schuhhaus Wiegandt), welche die Räumlichkeiten kooperativ und unkompliziert zur Verfügung gestellt hat", so der Inhaber Frank Daumann,

Der Szene-Skateshop „Unbroken" bietet eine große Auswahl an Skate-Kleidung, Boards und Zubehör. Er wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und ist mittlerweile in der gesamten Region als Spezialist für Skateboards und Zubehör bekannt.

Quelle:
- Presseservice vom 06.12.2023