Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Wandern auf dem Frankenwaldsteigla "Rehberg-Weg"

Der Frankenwald darf als erste Region in Bayern das renommierte Siegel „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ tragen. Mit dem 242 km langen „Frankenwaldsteig“ und über 30 Rundwegen, den „Frankenwaldsteigla“, wurde ein neues und gut markiertes Wander-wegesystem geschaffen, das durch die schönsten Naturlandschaften der Region führt. Direkt in Kulmbach ist der Ausgangspunkt für das Frankenwaldsteigla „Rehbergweg“.


Wandern auf dem Frankenwaldsteigla "Rehberg-Weg"


Die Streckenführung dieses Rundweges wird bei einer geführten Wanderung am Samstag, 20.10.2018, von Wanderführer Robert Hirschmann vorgestellt. Auf abwechslungsreichen und naturbelassenen Pfaden geht es durch den Buchwald hinter der Plassenburg und zurück über den Rehberg nach Kulmbach. Ein Höhepunkt der Tour ist der Rehbergturm, von dem aus man einen herrlichen Blick auf die Plassenburg, den Buchwald und die „Bierstadt Kulmbach" genießen kann. Aber auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, denn auf halber Strecke und am Ende der Wanderung gibt es die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr.

Termin:
Samstag, 20.10.2018 ab 14.00 Uhr

Treffpunkt:
Dr.-Stammberger-Halle (Stadthalle Kulmbach)
Sutte 2, 95326 Kulmbach

Preis:
3,00 Euro pro Person

Dauer:
ca. 3,5 Stunden + Rast/Einkehr

Bitte telefonisch anmelden bei der Tourist Information Kulmbach, Tel. 09221 95880.

Quelle:
- Presseservice vom 08.10.2018