Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

IRRLichter im Herbst – Kunstausstellung im historischen Badhaus

IRRLichter ist der vielversprechende Titel der neuen Kunstausstellung im Historischen Badhaus im Kulmbacher Oberhacken.
„Besonders in der dunkler werdenden Jahreszeit sehnen sich die Menschen nach Licht“ erklärt Oberbürgermeister Ingo Lehmann, „denn gerade jetzt reagiert das menschliche Auge viel intensiver auf Licht und Farben“. Auf ganz spannende Art und Weise nähern sich vier bekannte oberfränkische Künstlerinnen, alle Mitglieder des Berufsverbands bildender Künstler, Lichtern und Irr-Lichtern.

Hauchdünne Porzellankörper werden von Christiane Toewe beleuchtet. Lichtdurchflutete Landschaften sind es bei Gudrun Schüler, kalligraphische Irrlichter tauchen bei Andrea Wunderlich auf. Transparente Textilien lassen bei Claudia Hölzel Licht fließen.
Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 14.10.2020 um 17:00 Uhr im Innenhof des Badhauses statt. Johanna Dupke (Gitarre und Gesang) wird mit eigenen und fremden Liedern das Thema auch musikalisch beleuchten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte werden gebeten, sich unter museen@stadt-kulmbach.de im Vorfeld anzumelden. Die Ausstellung ist bis 08.11.2020 jeweils freitags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

IRRLichter im Herbst – Kunstausstellung im historischen Badhaus

Quelle:
- Presseservice vom 08.10.2020

Veranstaltungskalender

Internetstadtplan

Kulmbach-Clips

Kulmbach-Clips

Stadtbusplan ab Dez. 2019

Haushaltsplan 2020