Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Onlineveranstaltung zum Thema „Stadtökologie“

Im Namen der Vorsitzenden des Natur-, Klima- und Umweltbeirates der Stadt Kulmbach, Frau Dagmar Keis-Lechner, darf ich Sie auf eine Onlineveranstaltung zum Thema „Stadtökologie“ aufmerksam machen.

 

Diese findet statt am Donnerstag, den 18. Februar 2021 um 18.00 Uhr. Ich bitte Sie, einen Hinweis zu dieser Veranstaltung zu veröffentlichen. Interessierte können sich per E-Mail an buero-OB@stadt-kulmbach.de anmelden. Anschließend erhalten sie den Zugangslink. Nachfolgend der offizielle Veranstaltungstext.

Durch die Auswirkungen des Klimawandels und des anhaltenden Artenrückgangs rückt der Umgang mit der uns umgebenden Natur auch in der Stadt Kulmbach immer stärker in das öffentliche Bewusstsein. Eine zukunftsweisende Stadtökologie bedingt eine nachhaltige Stadtentwicklung, eine Minderung des Flächen- und Energieverbrauchs, die Schaffung lebenswerter Stadtquartiere und ein zukunftsweisende Grünflächenplanung. Besonders die Grünflächen sind in den immer heißer und trockener werdenden Sommern essentiell für das Stadtinnenklima, aber auch für den Naturkontakt der Bewohner und für den städtischen Naturschutz. Sogenannte „Allerwelts-Arten" wie Sperling, Amsel, Blaumeisen, aber auch Birken, Weiden und Pappeln erfüllen dabei wichtige ökologische Funktionen im Netz der Natur. Nicht nur die seltenen oder schönen Arten gilt es zu schützen. Die Ökologen Dr. Andreas von Heßberg und Dr. Martin Pfeiffer von der Universität Bayreuther geben in ihren Vorträgen einen Überblick über die angesprochene Thematik und Denkanstöße für die praktische Umsetzung.


 


 

 

 

 

 


 

Quelle:
- Presseservice vom 10.02.2021

Veranstaltungskalender

Abfallentsorgung Landkreis Kulmbach

Internetstadtplan

Kulmbach-Clips

Kulmbach-Clips

Stadtbusplan ab Dez. 2020

Haushaltsplan 2020