Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Anpflanzungen und Hecken zurückschneiden: Für eine bessere Sicht im Straßenverkehr

Anpflanzungen und Hecken auf Privatgrundstücken im Stadtgebiet sorgen für ein grünes, natürliches Flair in Kulmbach.

 

Wenn das Grün allerdings zu sehr in den Bereich von Straßen und Gehwegen hineinragt, wird es schnell zu einem Hindernis. Teilweise werden Verkehrsschilder und Straßenlampen durch Bäume und Sträucher so verdeckt, dass die Verkehrssicherheit gefährdet ist.


Deshalb bittet die Stadt Kulmbach die Grundstückseigentümer und Anlieger um Überprüfung und die Bäume, Hecken und Sträucher auf ihren Grundstücken soweit notwendig zurückzuschneiden beziehungsweise verkehrsbehindernde Anpflanzungen zu beseitigen.


Dabei gilt die Richtlinie:
Bei Gehwegen ist eine Höhe von 2,50 Meter und bei Straßen ist eine Höhe von 4,50 Meter über den Verkehrsflächen frei zu halten.
Die Stadt Kulmbach bittet um Verständnis.


Quelle:
- Presseservice vom 11.03.2019