Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Beliebte Erlebnisführungen: Terminvorschau für Nachtwächterführungen im Jahr 2023

Alles schläft, einer wacht: Vor mehr als 600 Jahren war der erste Nachtwächter im mittelalterlichen Kulmbach mit Horn und Hellebarde unterwegs und schützte die Menschen vor nächtlichen Gefahren.
Heute bläst der Nachtwächter nicht mehr bei Gefahr in sein Horn, sondern ruft auf diese Weise jeden letzten Samstag im Monat zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit auf.

Mit Horn und im historischen Gewand wandeln sie in der Nacht durch Kulmbachs Altstadtgassen: In diesem Jahr gibt es wieder gleich mehrere Möglichkeiten, mit dem beliebten Nachtwächter auf Tour zu gehen. Die erste Nachtwächterführung findet am Samstag, 28. Januar 2023, um 20 Uhr statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um telefonische Voranmeldung in der Tourist Information der Stadt Kulmbach gebeten (Bildquelle: Stadt Kulmbach).


„Unsere Nachtwächterführungen sind mittlerweile echte Dauerbrenner bei uns im touristischen Angebot", erklärt Oberbürgermeister Ingo Lehmann. „Hier wird auf unterhaltsame Weise die Stadtgeschichte wieder lebendig - und das kommt bei Einheimischen wie bei Gästen gleichermaßen toll an!"
An ausgewählten Terminen geht es zu Fuß mit dem Nachtwächter im historischen Gewand durch die Kulmbacher Altstadtgassen.

Die erste Führung in diesem Jahr findet am 28. Januar um 20 Uhr statt.

Weitere Termine für 2023:

25. Februar, 25. März, 29. April, 27. Mai, 24. Juni, 29. Juli, 26. August, 30. September, 28. Oktober, 25. November und 30. Dezember 2023.

Treffpunkt für die Führungen ist an der Dr.-Stammberger-Halle jeweils um 20 Uhr. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder bis 18 Jahre. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine telefonische Voranmeldung bei der Tourist Information der Stadt Kulmbach unter 09221 / 9588-0 gebeten.

Übrigens: Unseren Nachtwächter kann man auch „verschenken"!
Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Rundgang mit unserem fleißigen Gesellen? Der Beschenkte kann den Gutschein innerhalb eines Jahres einlösen und aus den verschiedenen Terminen wählen.

Quelle:
- Presseservice vom 16.01.2023

Veranstaltungskalender

Abfallentsorgung Landkreis Kulmbach

Internetstadtplan

Lebensmittelstandort Kulmbach

Der Stadtverkehr in Kulmbach