Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Wandern mit dem Wanderprofi

Seit 2015 gehört die Stadt Kulmbach zur ersten „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Bayern. Aushängeschilder sind der 242 Kilometer lange Fern-Rundwanderweg FrankenwaldSteig, der einmal rund um die Region führt, und die 32 FrankenwaldSteigla, Halbtages- oder Tagestouren, auf denen sich der Frankenwald mit allen Sinnen erkunden lässt.


Wandern mit dem Wanderprofi am FrankenwaldSteiglas „Rehberg-Weg“

Wer die neue Streckenführung des FrankenwaldSteiglas „Rehberg-Weg" kennen lernen möchte, der hat an zwei ausgewählten Terminen Gelegenheit dazu. Die geführte Wanderung mit Wanderprofi Robert Hirschmann bietet nicht nur entspannte Fortbewegung, sondern auch viel Wissenswertes über die Natur, Tradition und Geschichte der Region. Auf abwechslungsreichen und naturbelassenen Pfaden geht es durch den Buchwald hinter der Plassenburg und zurück über den Rehberg nach Kulmbach. Ein Höhepunkt der Tour ist der Rehbergturm, von dem aus man einen herrlichen Blick auf die Plassenburg, den Buchwald und die „Bierstadt Kulmbach" genießen kann.

Bei der Tour kommt aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn auf halber Strecke gibt es die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr beim Bio-Bauern „Rangabauer".

 

Termine 2018:
Samstag, 21.04.2018 und 20.10.2018 ab 14.00 Uhr

Treffpunkt:
Dr.-Stammberger-Halle (Stadthalle Kulmbach)
Sutte 2, 95326 Kulmbach

Preise:
3,00 Euro pro Person (zzgl. Einkehr)

Dauer:
ca. 3,5 Stunden + Rast/Einkehr

Infos und Anmeldung:
Tourist Info Kulmbach, Telefon 09221/95880


Quelle:
- Presseservice vom 17.04.2018