Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Auf geht’s zur „Nachtwächter“-Rallye: Tolle Herbstaktion für Schulkinder im Deutschen Zinnfigurenmuseum

Auf die Plätze, fertig, los!: Mit einer tollen Herbstaktion speziell für Kids sorgt das Deutsche Zinnfigurenmuseum für jede Menge Action in den Museums-räumlichkeiten der Kulmbacher Plassenburg.

„Wo bin ich denn hier gelandet? Da hab ich mich aber mal amtlich verlaufen auf der Burg …!“. Ab Samstag, 30. Oktober 2021, startet eine Rallye durch die Museumsräumlichkeiten. Dabei gilt es, zehn kleine Nachtwächterfiguren in der größten Zinnfigurensammlung der Welt ausfindig zu machen.

 

Unter dem Motto „Zehn kleine Nachtwächter ... sind nicht gern allein, drum laden wir uns Schulkinder auf die Plassenburg mit ein!" haben sich kleine schwarze Zinn-Nachtwächter in den aufwendig hergestellten Dioramen der größten Zinnfigurensammlung der Welt versteckt.
„Bei einer aufregenden Rallye durch unser Museum müssen die Schulkinder alle zehn Figuren finden", erklärt Museumsleiterin Nina Schipkowski die Spielregeln. „Wir sind gespannt, ob die Kids alle Nachtwächter in den Schaukästen entdecken werden!" Die Museumsrallye startet am Samstag, den 30. Oktober 2021, und endet kurz vor den Weihnachtsferien.

Die Unterlagen inklusive Stift sind abholbar am Ticketschalter der Plassenburg. Die Teilnahme an der Rallye erfolgt gratis im Rahmen des Museumsbesuchs. Alle richtigen Lösungen kommen in einen Lostopf, die Gewinnverlosung findet vor den Weihnachtsfeiertagen statt. Die Gewinner werden benachrichtigt, es warten tolle Sachpreise auf sie.
Grundsätzlich gilt beim Besuch der städtischen Museen auf der Plassenburg die so genannte „3G-Regel". Kinder bzw. Schulkinder brauchen allerdings keinen extra Coronatestnachweis o. ä. für den Museumsbesuch.

Öffnungszeiten des Deutschen Zinnfigurenmuseums:
Bis 31. Oktober 2021 täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr,
ab 1. November 2021 täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Zur Info:
Das Deutsche Zinnfigurenmuseum präsentiert in den Räumlichkeiten der Plassenburg die größte Zinnfigurensammlung der Welt. Im Jahr 1929 gegründet zählt das Museum heute über 300.000 Einzelfiguren. Rund 150 Dioramen lassen Geschichte „en miniature" lebendig werden.
Die Gäste können antike Jagden bewundern und auf Römer, Germanen, Ritter und Landsknechte treffen. Sie werden Zeuge von friderizianischen und napoleonischen Schlachtengetümmel, können fremde Kontinente entdecken, Figuren aus der Welt der Märchen begegnen oder sich von Szenerien bekannter Gemälde bezaubern lassen.

 





Quelle:
- Presseservice vom 20.10.2021

Veranstaltungskalender

Abfallentsorgung Landkreis Kulmbach

Internetstadtplan

Kulmbach-Clips

Kulmbach-Clips

Stadtbusplan ab Dez. 2020

Kulmbus 2021

Haushaltsplan 2021