Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Musikalische Erlebnisführung durch die Bierstadt:
„Hopfen und Malz – Kulmbach erhalt´s“

Aus der Geschichte Kulmbachs ist das Bier nicht wegzudenken und es lohnt sich, den Spuren des Kulmbacher Brauwesens zu folgen. Die Leidenschaft für den Gerstensaft wird in der Bierstadt Kulmbach gelebt und passend dazu bietet der Tourismus & Veranstaltungsservice humorvolle Erlebnisführungen unter dem Motto „Hopfen und Malz – Kulmbach erhalt‘s“ an.


Vom Bierbrauergesellen „Schorsch" erfahren die Gäste viel über die „gehopften Genüsse" und die traditionsreiche Geschichte des Kulmbacher Bieres, das nachweislich seit dem 14. Jahrhundert vor Ort hergestellt wird. Heitere Erlebnisse, lustige Trinksprüche und der Genuss von echtem Kulmbacher Bierbrand (Probeschluck gibt es unterwegs), machen diesen Stadtrundgang zu einem besonderen Erlebnis. Die Kulmbacher Bierführung endet in einer Kulmbacher Traditionsgastwirtschaft. Dort stimmen die Besucher zusammen mit „Schorsch" das ein oder andere Wirtshauslied an.

Termine im Überblick:
Freitag, 25.05.2018 - 17:00 Uhr
Freitag, 27.07.2018 - 17:00 Uhr
Freitag, 10.08.2018 - 17:00 Uhr
Freitag, 05.10.2018 - 17:00 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Treffpunkt:
Holzmarkt Kulmbach (Zinsfelder Brunnen)

Dauer:
ca. 90 Minuten + gemütlicher Ausklang mit "Wirtshausliedla" in einer Gaststätte

Preise:
5,00 Euro pro Erwachsener, 4,00 Euro für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre.
Achtung: Keine Alkoholabgabe an Kinder/Jugendliche!

Telefonische Voranmeldung:
Tourist Information der Stadt Kulmbach
Buchbindergasse 5, 95326 Kulmbach
Tel.: 09221 / 9588-0


Quelle:
- Presseservice vom 26.04.2018