Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair
Startseite> Aktuelles

Rathaus

Stromnetz Kulmbach - Jetzt Wechseln und Kulmbacher Händler unterstützen

 [20.11.20]

300.000 Euro aus dem Handwerkerprogramm 2020 für den Kulmbacher Bahnhof

 [12.11.20]
300.000 Euro aus dem Handwerkerprogramm 2020 für den Kulmbacher Bahnhof
Zur Bekämpfung der direkten Folgen der Corona-Pandemie stellt die Bundesrepublik Deutschland zusätzliche Mittel für Bahnhöfe zur Verfügung. Diese Gelder sollen als kurzfristiger Konjunkturimpuls die regionale Wirtschaft stärken und insbesondere auch zur Sicherung von Arbeitsplätzen kleiner und mittelständischer Handwerksbetriebe beitragen.


Statement von Oberbürgermeister Lehmann zum Volkstrauertag

 [11.11.20]
Statement von Oberbürgermeister Lehmann zum Volkstrauertag
Liebe Kulmbacherinnen und Kulmbacher, meine sehr geehrten Damen und Herren,

der Monat November ist traditionell dem Gedenken an die Toten gewidmet. Hier begehen wir die stillen Feiertage Allerheiligen, Allerseelen, den Totensonntag und den heutigen Volkstrauertag. In diesem Jahr trifft die Bezeichnung „still“ gleich in zweierlei Hinsicht zu. Wir gedenken heute nicht nur den Opfern von Krieg, Terror und Gewalt – wir müssen dieses Gedenken heute auch in aller Stille und für uns alleine begehen. Das derzeitige Pandemiegeschehen lässt keine Zusammenkunft zu, dennoch halte ich es für unerlässlich, an die schrecklichen Taten und blutigen Ereignisse der Vergangenheit zu erinnern.

Stadt Kulmbach hilft bei der Kontaktermittlung - Mitarbeiter des TUVs vorübergehend für das Landratsamt tätig

 [11.11.20]
Stadt Kulmbach hilft bei der Kontaktermittlung - Mitarbeiter des TUVs vorübergehend für das Landratsamt tätig<br />
Durch den derzeitigen bundesweiten Lockdown müssen unter anderem auch die Museen auf der Plassenburg, der Museumsshop und die Touristinformation in der Buchbindergasse geschlossen bleiben. Um die dort tätigen Mitarbeiter weiterhin adäquat zu beschäftigen, trat Oberbürgermeister Ingo Lehmann in Kontakt mit dem Landratsamt Kulmbach.



Seniorenbeirat reaktiviert den Helferkreis der Stadt Kulmbach

 [11.11.20]
Seniorenbeirat reaktiviert den Helferkreis der Stadt Kulmbach<br />
Bereits beim ersten großen Lockdown im März diesen Jahres initiierte die Stadt Kulmbach einen Helferkreis. Hier konnten sich ältere und hilfsbedürftige Menschen melden, wenn sie, betroffen durch die Einschränkungen der Pandemie, bei den alltäglichen Aufgaben Hilfe benötigten. Binnen kürzester Zeit meldeten sich weit über 100 Helfer, die gerne für ihre Mitmenschen einkauften, den Hund ausführten oder Medikamente in der Apotheke abholten.
ich bitte Sie freundlichst um Kenntnisnahme nachfolgender wichtiger Informationen.