Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair
Startseite> Aktuelles

Rathaus

Kunstausstellung des Bundes fränkischer Künstler am 25.10. nur teilweise geöffnet

 [22.10.20]
Kunstausstellung des Bundes fränkischer Künstler am 25.10. nur teilweise geöffnet
Am Sonntag, 25.10. findet im 2. Stock des Zinnfigurenmuseums die Erlebnisreise in den Barock statt.
Aus diesem Grund ist in der Zeit von 14.00 bis 16:30 Uhr der 2. Stock des Zinnfigurenmuseums (Geschichte, Antike) nicht zu besichtigen.

Kultur in Zeiten von Corona: Kultur- und Sportbeirat startet Initiative zur Unterstützung der Kulturschaffenden

 [21.10.20]
Kultur in Zeiten von Corona: Kultur- und Sportbeirat startet Initiative zur Unterstützung der Kulturschaffenden
Die Corona-Pandemie hat das gesamte gesellschaftliche Leben umfassend verändert. Die Angst, sich zu infizieren und möglicherweise schwer zu erkranken, ging für viele mit der Angst um die eigene Existenz einher.
Besonders stark von der Pandemie betroffen waren unter anderen auch die Kulturschaffenden.

Bekanntmachung

 [20.10.20]
Bekanntmachung
Für den Stadtteil Lösau mit den Ortsteilen Einsiedel, Esbach, Holzmühle und Wehrhaus findet am Mittwoch, 28.10.2020, um 19:00 Uhr im Gasthof Heller, Lösau eine Ortsversammlung statt.

Aufgrund der hohen Nachfrage: Zusatzführung „Glanz und Elend des Barock“

 [19.10.20]
Aufgrund der hohen Nachfrage: Zusatzführung „Glanz und Elend des Barock“
Nach den Verwüstungen des dreißigjährigen Krieges begann eine Zeit, in der enorme Pracht und schreckliche Armut direkt nebeneinander existierten. In welchem Luxus lebte man am Hof der Markgrafen und in welcher bitteren Not steckten ihre Untertanen?

Die oberfränkischen Museen auf Kurs - Netzwerktreffen „Kultur und Genuss in Franken“

 [13.10.20]
Die oberfränkischen Museen auf Kurs - Netzwerktreffen „Kultur und Genuss in Franken“
Der innerdeutsche Tourismus blüht in diesem Jahr wie nie zuvor. Die Corona-bedingten Reiseverbote führten zu einem deutlichen Anstieg der Übernachtungszahlen aus Deutschland in vielerlei Landstrichen – von der Eifel bis zum Bayerischen Wald. Insbesondere der Wohnmobil- und Radtourismus ist stark angestiegen. Auch die Region Oberfranken profitiert in der Krise vom „Urlaub daheim“ – und viele Urlauber und Gäste zeigen sich beeindruckt von der doch oftmals unterschätzen Fülle an touristischen Highlights, Sehenswürdigkeiten und traumhafter Natur.