Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Bildungsprämie für Weiterbildung

Achtung! Neue (verbesserte) Förderbedingungen!


Geld vom Staat für Bildungswillige

  • Was ist die Bildungsprämie?

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie 50% der Kosten Ihrer Weiterbildungsmaßnahme (max. 500 Euro) erstattet.

  • Was wird gefördert?

Kurse und Prüfungen, die der individuellen beruflichen Weiterbildung dienen
Kursgebühr darf 1000 € überschreiten (neu)
Pflichtfortbildungen sind förderfähig (neu)
- sofern keine Finanzierungspflicht durch den Arbeitgeber besteht.

  • Wer wird gefördert?

Förderfähig sind alle Erwerbstätigen im Sinne der Richtlinie:
- angestellte Arbeitnehmer/innen sowie Beamt/innen
- in Vollzeit oder Teilzeit (im Durchschnitt mind. 15 h/Woche)
- keine Altersbeschränkung mehr (neu)
- Selbstständige bzw. Freiberufler/innen
- Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit
- Rentner/Pensionäre mit einer Erwerbstätigkeit von mind. 15h/Woche unter Einhaltung der Einkommensgrenzen

  • Es kann ab sofort jährlich ein Prämiengutschein beantragt werden. (neu)

 

Nähere Informationen / Beratungstermine unter:
VHS Kulmbach
Tel. 09221-940269
E-Mail: vhs@stadt-kulmbach.de
Beraterin: Frau Ines Ramming

Wichtig: Beratung vor Kursbeginn!
Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin bevor Sie sich zu einem Kurs anmelden -
die Prämie kann nachträglich nicht beantragt werden.

Eine Anmeldung zum Kurs vor dem Beratungstermin ist möglich, jedoch darf der Kurs nicht vor dem Beratungsgespräch begonnen haben und es dürfen noch keine Anzahlungen für den Kurs geleistet worden sein

 

Weitere Infos unter: www.bildungpraemie.info

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäischer Sozialfonds "Bundesprogramm"
Europäischer Sozialfonds