Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Digital verein(t)

Gemeinsam den digitalen Wandel in Bayern gestalten!

Informationen zum Projekt "Digital verein(t)"

Der Landkreis Kulmbach ist einer von 21 Standorten im Rahmen der bayernweiten Initiative "Digital verein(t)". Digitalministerin Judith Gerlach gab am 08. Juli 2021 den Startschuss für das Vorhaben, welches mit gezielten Fortbildungsangeboten Vereine und Initiativen in ganz Bayern dabei unterstützt, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Inhalte, Methodik und Didaktik kommen innerhalb des Projekts vom Bundesnetzwerk Digitale Nachbarschaft.

Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) am Landratsamt brachte dieses tolle Projekt für den Standort Kulmbach auf den Weg.
Als Einrichtung der Erwachsenenbildung freuen wir uns über die Kooperation und stellen für die Durchführung der Workshops gerne unsere Räumlichkeiten zur Verfügung.

Workshops im Rahmen von "Digital verein(t)"

Wir laden herzlich zu den nachfolgend beschriebenen Workshops ein.
Die Workshops finden im Schulungsraum 7 (1.OG) der Volkshochschule Kulmbach (Bauergasse 4, 95326 Kulmbach) statt.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig.

Weitere Informationen zum Projekt sowie zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) (https://engagiert-in-kulmbach.de/terminkategorie/01-digital-vereint/).

Digital verein(t)-Seminar: Soziale Netzwerke

Freitag, 18. November 2022, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Im Seminar „Soziale Netzwerke“ beschäftigen wir uns mit den Themen Social-Media-Strategie und verschiedenen sozialen Netzwerken. Sie möchten wissen, wie Sie das Portal finden, das zu den Bedürfnissen Ihres Vereins passt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem interaktiven Seminar geben wir einen Einblick zur Nutzung sozialer Medien. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden. Außerdem sprechen wir darüber, wie die Privatsphäre von Ihnen und den Besucher*innen des Vereinsauftrittes geschützt werden kann.

Konkret gibt der Workshop „Sozial Netzwerke“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

Welchen Nutzen haben soziale Medien für einen Verein?
Welche verschiedenen sozialen Netzwerke gibt es?
Wie findet man das richtige Medium für den eigenen Verein?
Wer ist die Zielgruppe?
Was für einen Arbeitsaufwand muss man einplanen?
Was für Möglichkeiten der Interaktion bieten soziale Medien?
Wie sichert man die Privatsphäre der Vereinsmitglieder und Besucher*innen?
Wie kann die positive Kommunikation auf dem sozialen Auftritt gefördert werden?

Digital verein(t)-Seminar: Fotos & Videos

Montag, 28. November 2022, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Im Seminar „Fotos & Videos“ beschäftigen wir uns mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen. Sie möchten wissen, was bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachtet werden muss? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! In diesem interaktiven Workshop geben wir einen Einblick in das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet werden. Außerdem zeigen wir, unter welchen Bedingungen Bildmaterialien mithilfe freier Lizenzen kostenlos genutzt werden können.

Konkret gibt der Workshop „Fotos & Videos“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

Was ist die Idee hinter dem Urheberrecht?
Was ist ein Werk im urheberrechtlichen Sinn?
Wann darf man fremde Werke nutzen?
Was ist das Recht am eigenen Bild?
Wann dürfen fremde Personen fotografiert und die Bilder veröffentlicht werden?
Darf man auf Veranstaltungen Bilder machen und diese veröffentlichen?
Was sind freie Lizenzen und CC-Lizenzen?
Was muss bei der Nutzung freier Lizenzen beachtet werden?
Wo sind Bildmaterialien mit freien Lizenzen zu finden?

Gefördert von:

Ein Projekt von:

In Zusammenarbeit mit: