Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Themen- und Lebenslagenübersicht

Viele Situationen im Leben bringen Behördengänge mit sich. Damit Sie in jeder Lebenslage wissen, wer Ihr richtiger Ansprechpartner ist, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Erschließungsbeiträge und Straßenausbaubeiträge

Erschließungsbeiträge u. Straßenausbaubeiträge

Ansprechpartner:

Herr Stephan Dippold
Oberhacken 1
95326 Kulmbach
Tel.: 09221/940-310
Fax.: 09221/94088 310
stephan.dippold@stadt-kulmbach.de

Erschließungsbeiträge:

Für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen (Straßen) erhebt die Stadt Kulmbach aufgrund der rechtlichen Bestimmungen (Baugesetzbuch, Satzung) Beiträge von den Eigetümern der erschlossenen Grundstücke. Berechnungsgrundlagen für den Erschließungsbeitrag sind u.a. Grundstücksgröße, Lage, bauliche Nutzbarkeit, Baukosten der Straße.

Straßenausbaubeiträge:

Für die Erneuerung und Verbesserung an bereits vorhandenen Straßen (z.B. neue Fahrbahn, Kanal, Gehsteig) erhebt die Stadt Kulmbach Straßenausbaubeiträge.
Rechtsgrundlage dafür ist das Kommunalabgabengesetz (KAG) und die Satzung der Stadt Kulmbach.

Kostenerstattungsbeträge für Ausgleichsflächen nach den Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes und der Satzung der Stadt Kulmbach können erhoben werden.

Hinzu kommt noch die Möglichkeit, Ausgleichsbeträge für Maßnahmen in Sanierungsgebieten zu erheben.
Im Beitragswesen gibt es außerdem die Möglichkeiten des Erschließungsvertrages und der Ablösevereinbarungen.

Weiter Auskünfte zu diesem Thema erteilen wir Ihnen gerne.

Zuständige Stellen