Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Söhne und Töchter der Stadt

Dr. Friedrich Sesselmann
(* um 1410 in Kulmbach, † 21. September 1483 in Kamenz), Kanzler der Kurmark Brandenburg

Pankraz Gutteter
(* 1472 in Kulmbach, † 1532 in Krakau), Fernhändler

Hans von Kulmbach, Maler

Caspar Vischer
(* um 1510 in Kulmbach, † 10. August 1579 in Kulmbach), oberster Baumeister und Ingenieur des Markgrafen

Georg Friedrich
beim Neubau der Plassenburg und maßgeblich beteiligt beim Wiederaufbau Kulmbachs nach den Verwüstungen des Bundesständischen Krieges

Jakob Ellrod
(* 07. November 1601 in Kulmbach, † 28. Juli 1671 in Gefrees), Pfarrer, Astronom und Mathematiker, Stammvater der Reichsfreiherrn von Ellrod

Johann Georg Hoffmann
(* 06. April 1705 in Kulmbach, † 29. Oktober 1778 in Kulmbach), Rats- und Schlossbaumeister

Johann Peter Appolonius Weltrich
(* 30. April 1781 in Kulmbach, † 23. August 1850 in Kulmbach), Rentamtmann, betrieb historische und naturkundliche Forschungen

Johann Adam (Peter) Ries
(* 16. Oktober 1813 in Kulmbach, † 16. Oktober 1889 in München), Münzgraveur, Stempelschneider und Graphiker am Münzhof in München

Fritz Huther
(* 28. April 1827 in Kulmbach, † 28. Januar 1899 in Kulmbach), Maler und Kunsterzieher

Johann Karl (Carl) Hetz
(* 11. November 1828 in Kulmbach, † 05. August 1899 in München), Maler, Professor und Kunsterzieher in München

Johann Christoph Lauterbach
(* 27. Juli 1832 in Kulmbach, † 28. März 1918 in Dresden), Hofrat in Dresden, Konzertmeister, Konservatoriumslehrer, Violinvirtuose

Johannes Kaulfuß
(* 17. Juli 1859 in Kulmbach, † 15. Februar 1947 in Kulmbach), Naturwissenschaftler, Spezialist für Moose und Flechten

Michel Weiß
(* 19. September 1867 in Kulmbach, † 10. April 1951 in Kulmbach), Maler, zahlreiche Gemälde von Kulmbach und seiner Landschaft