Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair

Lüneburg in Niedersachsen

Städtefreundschaft seit 1967

Stadtinfo

Lüneburg in Niedersachsen

Die über 1000 Jahre alte Salz- und Hansestadt Lüneburg begründet ihren besonderen Ruf auf den Solevorkommen, die ihr bereits im Mittelalter großen Reichtum schenkten.
In der Blütezeit, im 15. Und 16. Jahrhundert, brachte man es in den besten Jahren auf eine Produktion von bis zu 30000 t Salz im Jahr.
Heute ist Lüneburg eine junge, moderne Stadt.
Über 10000 Studenten studieren an der Fachhochschule und Universität und schätzen die hohe Lebensqualität in Lüneburg.

Die historische Salzstadt ist nur eine halbe Autostunde von Hamburg entfernt und liegt inmitten des wunderschönen Naturschutzgebietes Lüneburger Heide.

Die Elbe

Lüneburg in Niedersachsen

Flußlandschaft Elbe – Rückzugsgebiet für gefährdete Pflanzen und Tiere

Die Elbe ist einer der größten Ströme Mitteleuropas. Sie bestimmt großräumig die Landschaftsstruktur und den Landschaftshaushalt in weiten Teilen der Tschechischen Republik und Deutschlands. Bei einem der wenigen europäischen Flüsse sind hier Gewässerverlauf und stromtaltypische Lebensräume im Verbund noch weitgehend naturnah erhalten geblieben. Die vielfältige Auenlandschaft entlang der Elbe von der Quelle im Riesengebirge bis zur Mündung in die Nordsee ist einzigartig.

Die Heide

Lüneburg in Niedersachsen

In Lüneburg können Sie im Grünen wandern: Kurpark, Clamart-Park und Liebesgrund laden ein. Die stadtnahen Kleingärten, z.B. rund um den Kreidebergsee, sind Oasen der Ruhe in der Stadt. Im Wilschenbruch finden Sie noch auf dem Stadtgebiet ausgedehnte Waldflächen. Lüneburg arbeitet mit vielen anderen Regionen in Deutschland und Europa zusammen, um die Gartenbaukultur zu erhalten und den Gästen zu präsentieren.

Weitere Infos unter

http://www.lueneburg.de/