Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des Bieres
Deutsch
Deutsch
Willkommen in Kulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair & der heimlichen Hauptstadt des BieresKulmbach - Die Markgrafenstadt mit Flair
Startseite> Rathaus> Pilotförderung Gigabit-Ausbau

Die Stadt Kulmbach setzt auf Breitbandausbau!

Gigabit Pilotförderung

Der Freistaat Bayern bereitet neben der weiteren erfolgreichen Umsetzung der bisherigen Förderprogramme zum Breitbandausbau eine weitere Stufe der Glasfaserversorgung im Land vor. Die Stadt Kulmbach ist dabei eine von 6 Modellkommunen in Bayern in denen der Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit dem Ziel gefördert wird, Übertragungsraten von mindestens 1 Gbit/s symmetrisch für gewerbliche Anschlüsse und 200 Mbit/s für Privatanschlüsse zu generieren.

Auf Initiative des Oberbürgermeisters erfolgte rechtzeitig eine Interessensbekundung Kulmbachs zur Teilnahme an diesem Modellprojekt und infolge dessen ist Kulmbach jetzt eine der sechs Modellkommunen in Bayern. Die Stadt Kulmbach ist damit eine Vorreiter-Kommune für einen innovativen Glasfaserausbau in ganz Bayern und darüber hinaus. Aus den Erfahrungen und Ergebnissen des Pilotprojektes soll einen bayernweite Gigabit-Förderung resultieren.

Als Grundlage des Markterkundungsverfahrens wurde entsprechend der Förderrichtlinien eine Tabelle aufgestellt, welche die grundsätzlich förderfähigen Anwesen definiert.
Mit den Erkenntnissen aus dem Markterkundungsverfahren über evtl. eigenwirtschaftliche Ausbauplanungen der Netzbetreiber gilt es im weiteren Verfahren das Ausbaugebiet unter Einhaltung der maximalen Fördersumme zu definieren.

Allgemeine Markterkundung

Veröffentlicht am 31.01.2019 / Gigabit Pilotförderung